Aktuelle Informationen des Clubs.

Sommerfest bei Doina und Alex,

Schon jetzt vormerken. Erstes Sommerfest bei Doina und Alex am Samstag 27.08.16. Ab 15 Uhr mit buntem Programm . 

Für die Kinder wird die Hüpfburg aufgebaut. Ebenfalls wird Kinderschminken angeboten (bei Wunsch auch die Erwachsenen) . 
In geselliger Runde bei Musik , Kaffee, Kuchen und warmen Buffet wollen wir mit den neuen Clubwirten feiern.

Wir hoffen auf viele Gäste aus dem Verein.  Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. 

Täglich ist das Restaurant für jedermann geöffnet. Täglich wechselnde Kuchen, jederzeit warme und kalte Gerichte. Hier ein Auswahl der Gerichte. Saisonale Gerichte sind auf der Tageskarte im Club zu finden.

 

Wechsel in der Clubgastronomie.

Nach fast 18 Jahren  wurden bei der Saisoneröffnung unsere Clubwirte Mirko und Melica verabschiedet. Einige Tränen flossen bei den Wirten und den Gästen. Aus gesundheitlichen Gründen mussten sie die Gastronomie aufgeben. Ein Verlust für den ganzen Club. Wir wünschen den Beiden alles Gute und viel Ruhe für Ihre Zukunft.

Aber jedes Ende hat auch einen Neuanfang. Mit Alex und Doina wurden zeitgleich neue Clubwirte eingeführt. Sie übernehmen nahtlos das Restaurant und die Betreuung des Spielbetriebes. Nach ein paar kleinen Renovierungen findet das erste Buffet von Doina an Muttertag (08.05) statt. Mit saisonalen Gerichten (Spargel) und einer Spezialität aus Ihrer Küche. Lassen Sie sich überraschen mit einigen Neuheiten. Es wird um Vorreservierung gebeten. Ab 11.05 wird mittwochs der bekannte Schnitzeltag und freitags der Fischtag starten. Hier bitte jeweils auch  reservieren.
Jeden Tag bietet Doina selbst gebackenen Kuchen an. Lassen Sie sich Überraschen. 

Eine neue Speisekarte erwartet Sie in der Clubgastronomie. Mit kleinen und leichten Gerichten für die Sportler und einer vielseitigen Karte für Restaurantgäste. Bürgerliche Küche mit wechselnder Auswahl und ergänzt um saisonale Gerichte (aktuell Spargel) dürfen die Gäste im Restaurant erwarten. Wir hoffen, Sie geben den neuen Clubwirten die Chance sich zu beweisen und gute Nachfolger zu sein. 

Herzlich willkommen Doina und Alex. Reservierungen bitte unter 02433-45454 anmelden.

 

Schultennis 2. Schulhalbjahr 2015/16

Auch im 2. Schulhalbjahr 2015/16 wird wieder das beliebte Schultennis am Freitag nachmittag unter professionellem Training durch unser Trainerteam von enjoy angeboten. In Gruppen bis zu 8 Kindern wird an 8 Terminen das Einstiegstraining angeboten. Für die 8  Termine wird ein Kostenbeitrag von 40 Euro erhoben. Interessierte können sich ab sofort im Clubbüro anmelden.

Weitere Informationen finden Sie hier:Schultennis innen 2Hbj

 

Jahreshauptversammlung 04.04

Am 04.04.16 konnten 36 Mitglieder bei  der Jahreshauptversammlung begrüßt werden. Erfreulicherweise konnten die Mitgliederzahlen gesteigert werden, die finanzielle Situation verbessert und 
die sportliche Situation durch 2 Aufstiege positiv gestaltet werden. Im Jugendbereich sind derzeit 55 Kinder im Training und eine zweite Knaben 14 Mannschaft wurde  gebildet. Für die Zukunft sind einige Aktivitäten  mit den Kindern geplant. Unter dem Motto „TEAM Jugend“ Aktivitäten 2016 werden gemeinsame Unternehmungen geplant, Besuche von Tennisspielen und auch eine auswärtige Übernachtung in einer Jugendherberge.

Die Anlage wird derzeit für die Außensaison 2016 vorbereitet. Die Plätze sind durch eine externe Firma hergerichtet worden. Der neue Platzwart arbeitet ständig an der Verschönerung der Außenanlage. 

Die Kassenprüfer berichteten über einen ordnungsgemäßen Kassenbestand und entlasteten den Vorstand. 

Vom Vorstand wurde den Mitgliedern das Familien- und Jugendförderkonzept 2017 vorgestellt. Es ist ein 5 Jahreskonzept mit 4 Kernpunkten.

  • Beitragsänderung mit einem neuen Familienbeitrag
  • Förderung der Gruppendynamik
  • Umgestaltung der Anlage
  • Beteiligung am Clubleben mit Clubstunden

Dieses Gesamtpaket wurde von den Mitgliedern mit großer Mehrheit angenommen. Ab 2017 gilt dann die neue Beitragssatzung.

Um 21:20 konnte der Vorsitzende Oliver Walther die Versammlung in sehr guter Stimmung schliessen.

Der Vorstand dankt allen erschienenen Mitgliedern für die Teilnahme .

 

Mitgliederversammlung 

Am 04.04.2016, 19:30,  findet unsere ordentliche Mitgliederversammlung im Clubhaus statt. Alle Mitglieder ab 16 Jahre sind eingeladen. 

Neben den Berichten steht auch die neue Beitragsordnung zur Abstimmung. Auf vielfachen Wunsch der Mitglieder wird jetzt ein Familienbeitrag eingeführt.

Sollte jemand keine Einladung und Unterlagen erhalten haben so können diese hier abgerufen werden.

Einladung, Beitragssatzung2017 

Der Vorstand freut sich auf zahlreiches erscheinen.  

 

Championsnight am 02.04.16

Am 02.04 findet wieder die beliebte Championsnight statt. Ab 17:30 ist einschreiben und ab 18:00 Uhr wird in gemischten zugelosten Doppeln gespielt. Anschliessend  wird letztmalig unser Clubwirt uns verwöhnen. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich auf dem Anmeldebogen an der Infowand in der PM-Lounge. Die max. Teilnehmerzahl ist 24 für das Turnier. Für das Essen kann man separat buchen.

 

Pflege der Aussenanlage

Am Samstag 12.03.16, 09-13 Uhr  beginnen wir mit der Säuberung der Aussenanlage für den Sommerbetrieb.

Wir bitten alle Mitglieder sich hier zu beteiligen. Neben den Plätzen wird der alte Spielplatz entsorgt und gesäubert. 

Wir benötigen viele helfende Hände und freuen uns auf rege Teilnahme.

 

Termine

Die ersten Termine für 2016 sind raus und sollten bitte vorgemerkt werden.

04.03, 19 Uhr findet unser Mannschaftsessen für alle Medenspieler statt. 

02.04. 18 Uhr findet unsere Championsnight statt

04.04, 19:30 findet unsere Mitgliederversammlung statt

24.04, ist Saisoneröffnung Sommer 2016

Zu allen Terminen erfolgen noch gesonderte Einladungen. Bitte diese Termine schon vormerken.

 

Karneval 2016

Liebe Freunde,
ich wünsche Euch und Euren Familien ein gesundes und frohes 2016 und hoffen dass Ihr alle gut reingerutscht seid.
Der Tennisverein wird in diesem Jahr zum ersten Mal mit einer Gruppe im Rosenmontagszug vertreten sein.
Aus diesem Grunde sammeln wir die alten Bälle um sie im Zug „werfen“ und verschenken zu können.
Ich möchte Euch daher bitten mal in Euren Tennistaschen und sonst wo nachzugucken, ob Ihr noch alte Bälle habt, die Ihr nicht mehr gebrauchen könnt.
Wir werden ab kommendem Wochenende einen Eimer im Clubhaus aufstellen in welchen die Bälle gelegt werden können.

Euch im Voraus schon einmal ganz herzlichen Dank.

Weihnachtsgruß

Und wieder ist ein Jahr viel zu schnell zu Ende. Unser Club hat sich stabil weiterentwickelt. Immer mehr Mannschaften spielen im Namen des Vereins. Die Auslastung der Halle ist sehr gut.
Wir alle hoffen, Sie finden in den nächsten Tagen ein wenig Zeit Weihnachten zu genießen und auszuspannen.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Sponsoren ein schönes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches gesundes 2016.

 

Nikolaus im Club (22.12.2015)

Wie in jedem Jahr trat der Nikolaus die weite Reise zum TC Übach-Palenberg an, um unsere Kinder reich zu beschenken. Der Heilige Mann lobte alle Kinder, da sie das ganze Jahr über immer lieb und fleißig gewesen waren und dafür, dass sie schöne Lieder für ihn sangen. Besonders freute er sich darüber, dass auch die Kinder zweier syrischer Flüchtlingsfamilien gekommen waren, um ihn in Übach-Palenberg willkommen zu heißen.
Ein herzlicher Dank für die Vorbereitung gilt unserem Jugendwart Benedikt Volm.

IMG_0495 IMG_0504

 

Karneval 2016 (01.11.2015)

Unser Club wird 2016 mit einer eigenen Gruppe im Rosenmontagszug in Übach mitgehen. Hierzu hat sich eine Gruppe um Cornelia Steffes-Walther und Nicole Hansen mit der Organisation gebildet. Alle Mitglieder und Freunde des Clubs sind eingeladen sich für die Gruppe anzumelden.

In Planung ist eine Kostümgruppe aus Tennisspielern und Tennisbällen, bei der Kinder, Jugendliche und Erwachsene mitmachen. 

Am Samstag 14.11., 14.30 Uhr wird eine Infoveranstaltung im Clubheim stattfinden. Ein Anmeldeformular kann hier geladen werden. Karnevalszug2016

Eine Bitte an alle Tennisspieler:
Bitte sammelt alte Bälle und gebt diese im Büro ab. Wir werden diese beschriften um im Karnevalszug werfen.

 

Neue Mitarbeiterin im Büro(01.11.2015)

Nachdem uns Sonja Tümmler zum 30.09 verlassen hat haben wir eine neue Mitarbeiterin gefunden.
Swetlana Muckel wird ab sofort unser Büro am Montag, Donnerstag und Samstag von 9-12 Uhr besetzen.

Wir hoffen, Fr. Muckel lange bei uns im Team zu haben.

 

VizeVerbandsmeiser Hobbyrunde Damen Doppel

Unsere Damen der Hobbyrunde Doppel haben in Liblar die Vizemeisterschaft errungen. „Den Gegnern haben wir es schwer gemacht und wir hoffen auf einen neuen Versuch im nächsten Jahr“ so die Ansage von Mannschaftsführerin Gabi Wiertz. Wir gratulieren ganz herzlich der erfolgreichen Mannschaft.

Auf ein Neues im nächsten Jahr.

 

SOLF FINANZ Clubmeisterschaften

Die SOLF FINANZ Clubmeisterschaften finden in diesem Jahr am Samstag, den 29. August 2015 ab 10:00 Uhr statt.
Die Anmeldung für die Clubmeisterschaft erfolgt über den Aushang im Clubhaus (Terrasse) bis spätestens  Mittwoch 26. August 2015.

Bitte in die gewünschte Gruppe eintragen. 

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnehmer und freuen uns auf spannende Spiele. Es wäre schön, wenn zu den Spielen auch zahlreiche Zuschauer unsere Anlage besuchen!

 

Bezirksmeister Hobbyrunde Damen Doppel

Die Damen der Hobbyrunde in Klasse 1 haben souverän die Gruppe gewonnen und sind Bezirksmeister 2015. Alle Spiele wurden gewonnen. Damit hat man sich ebenfalls qualifiziert für das Spiel um den Verbandspokal am 02.09.15 gegen den TC Bonn in  Liblar. Wir gratulieren der erfolgreichen Mannschaft und drücken die Daumen für das Spiel am 02.09.

 HB-D00-2015

Aufstieg Herren 40 2. Mannschaft 

Die 2. Herren 40 ist am Wochenende im Spiel gegen Erkelenz aufgestiegen in die 1. Kreisklasse. Am letzten Spieltag musste ein Sieg eingefahren werden um Grün-Weiss Barmen nicht vorbei ziehen zu lassen. Mit 5:0 wurde Erkelenz geschlagen. Durch die sehr guten Ergebnisse der Matchpunkte war man nicht mehr einholbar. 

DSC01357 DSC01341(auch so kann man erfolgreich Tennis spielen, halb Tanz, halb Tennis)

Auch die Juniorinnen 18 stehen bereits einen Spieltag vor Ende als Gruppensieger und damit als Aufsteiger in die 2. Bezirksliga fest. Damit haben sie nach dem Aufstieg im letzten Jahr sofort die nächste Klasse gewonnen. 

Gaudiwoche

Auch in diesem Jahr wurde wieder die bekannte und beliebte Gaudiwoche in der letzten Ferienwoche auf unserer Anlage durchgeführt. 43 Kinder hatten sich angemeldet und wurde durch 12 Betreuer von Montag bis Freitag betreut. Ein vielfältiges Angebot aus Tennistraining, Sportspiele und kreativem Basteln wurde den Kindern geboten. Alle Kinder machten mit ganz viel Freude und Spaß mit. Zum Abschluss wurde mit den Eltern, Großeltern und Freunden die Woche bei einem Grillabend mit Gesang am Lagerfeuer, einem einstudierten Tanz und einem eigenen TTGW SONG beendet. 14 Kinder haben sich anschließend zum Tennis Schnuppertraining angemeldet und möchten unseren Sport weiter lernen. Ein Dank an das Trainerteam und den vielen helfenden Händen der Betreuer.  

Gaudi1 Gaudi3 Gaudi2

 

Grundschultennis 

Unser Club war diesjähriger Ausrichter des Grundschultennistages in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund und dem Tennisverband Mittelrhein.
An 2 Tagen wurden den Drittklässler der Grundschulen der Stadt (ca. 200 Kinder) der Tennissport und Bewegung mit Spaß näher gebracht.
Unter professioneller Anleitung  von Tennistrainern des Verbandes, Kreissportbund und dem Team von enjoy-Tennis konnten die Kinder die Rackets schwingen und erstes Ballgefühl  gewinnen.

Mit sehr viel Spaß und Freude waren alle Kinder beider der Sache. In den kleinen Pausen standen belegte Brötchen und Getränke für die Kinder bereit. Die begleitenden Lehrer der Schulen befürworteten diese Aktion und hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Der Club dankt den vielen Helfern und den Sponsoren (Bäckerei Mertens und Fa. Neuphone) für ihre Unterstützung der Veranstaltung.  

 IMG_8848-i IMG_8811-i

 

 

Kreismeisterschaften Jugend 2015

In diesem Jahr wurden die Jugend-Kreismeisterschaften im Halbfinale und Finale auf unserer Anlage ausgetragen. Mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich gemeldet.
Die Halbfinals und Finale wurden vom 19.05 bis 21.05.2015 ausgetragen.

Auch der TC Übach konnte sich über die Finalspiele freuen und eine Siegerin und einen 2. Platzierten aus der Jugend besteuern.

Daria Zelissen wurde Kreismeisterin und konnte sich im Finale der Mädchen (2003/2004) gegen Hanna Schäfers vom Heinsberger TC mit 6:2 und 6:3 durchsetzen.
Bei den Knaben (2004) musste sich Sascha Oroz nur dem Sieger Mats Hermanns vom TC Geilenkirchen geschlagen geben und wurde Vizekreismeister in seiner Klasse.

Der Verein gratuliert ganz herzlich zu den Erfolgen.

daria_kreismeisterin-2015

 

Breakfastcup

Am 17.05.15 findet wieder unser BreakfastCup statt. Mit einem gemeinsamen Frühstück aller Spieler/innen starten wir in den Sonntag um 10 Uhr. Der Clubwirt wird ein Frühstücksbuffet aufbauen. Ab 11 Uhr wird auf Zeit in Doppelspielen gespielt. Die Paarungen werden ausgelost. Wir hoffen auch dieses mal wieder auf viele Anmeldungen. Bitte tragt euch in die Anmeldeliste an der Infowand in der PM Lounge ein. Für das Frühstück und das Spiel wird ein Kostenbeitrag von 11 Euro für Erw. und 6 Euro für Kinder berechnet.

 

FrühshoppenTennis:

Jeden ersten Sonntag im Monat wollen wir unsere Mitglieder zusammenbringen. Hierzu treffen sich alte und neue Mitglieder jeden ersten Sonntag im Monat um 11 Uhr zum kennen lernen.
In gemischten Gruppen können sich so neue Spielgruppen finden. wer also auf der Suche nach neuen Spielpartnern/innen sollte ganz bestimmt vorbeikommen.

 

Saisoneröffnung „Deutschland spielt Tennis“

Mit mehr als 40 Mitgliedern wurde am Sonntag die Sommersaison eröffnet. Der Wettergott hatte ein Einsehen und hat uns doch einige Tennisstunden beschert. Kleine Schauer konnten die Spiellaune nicht verderben. Showmatches, Hüpfburg, Schminken, Tennisführerschein und das eigene Spiel auf dem Platz fand großen Anklang. Wir freuen uns alle auf eine schöne und erfolgreiche Sommersaison 2015. 

 

Aussenplätze sind offen.

Die Aussenplätze sind hergerichtet und können bespielt werden. 
Auf alle Plätzen sind die Netzte gehangen. Wir bitten alle Spieler die Plätze zu beginn zu wässern und großflächig abzuziehen damit auch am Rand Keine Moosbildung entstehnt.
Ebenfalls wird gebeten die Schleppnetze an den Haken aufzuhängen und nicht auf dem Platz liegen zu lassen.

Es werden noch helfende Hände für die letzten Feinschliffarbeiten an der Aussenanlage benötigt. Am Samstag 25.04, 9 Uhr werden Reinigungsarbeiten, Bänke stellen, Banner aufhängen und andere Arbeiten verrichtet. Alle Mitglieder sind hierzu aufgerufen um am Sonntag, 26.04. die Saison zu eröffnen.

 

2. LK Turnier 

Am 03.07 bis 05.07 findet das 2. LK-Turnier auf unserer Anlage statt. Die Spiele finden draussen statt.

Auf 6 Aussenplätzen wird in den verschiedenen Klassen bei Männer und Frauen gespielt.

Anmeldung können nur über tv pro online erfolgen. Eine Spielberechtigungsnummer ist erforderlich.

 

Der Spaß am Sport steht im Vordergrund , Bericht im Super Mittwoch

Mit dem „Schultennis“ soll die Jugend für den VfR Übach-Palenberg begeistert werden


Spielerisch werden die Kinder an den Tennissport herangeführt. Foto: Günther von Fricken

Von Günther von Fricken

Übach-Palenberg. Boris Becker, Steffi Graf oder Tommy Haas – die „goldenen Zeiten“ für deutsche Tennissportler sind längst Vergangenheit. Und wie es bei Trendsportarten so üblich ist: Ohne die „local Heroes“, die großen Vorbilder, verliert auch die Sportart an Popularität. Wenn auch beim TC Blau-Rot im VfR Übach-Palenberg eine sehr engagierte Jugendarbeit betrieben wird, so ist man doch immer auf der Suche nach neuen Kindern und Jugendlichen, die man für den Tennissport begeistern möchte.

Gute Imagewerbung

Statt dabei direkt den Weg über eine Clubmitgliedschaft zu gehen, steht dabei aktuell Imagewerbung an erster Stelle. So organisiert der neue Vorstand das Schultennis-Projekt „Tennis und mehr“, das sich an die Schülerinnen und Schüler der Klassen zwei bis sieben der Schulen in Übach-Palenberg richtet. „Dieses Konzept in Kooperation mit den örtlichen Schulen starten wir jetzt zum zweiten Mal und durch die Mund-zu-Mund-Propaganda aus den ersten Gruppen nimmt die Beliebtheit weiter zu“, ist Vorsitzender Oliver Walther davon überzeugt, dass es gelingt, „Spaß am Tennissport und an der Bewegung im allgemeinen“ zu vermitteln.

Zu den Zielen, die sich die verantwortlichen Trainer Oliver Bartsch und Jens Holsiepe auf ihre Fahnen geschrieben haben, gehört es, motorische und koordinative Fähigkeiten ebenso zu vermitteln wie taktisches Spielverhalten und technische Fertigkeiten in verschiedenen Sportarten. Dabei geht es rund um Tennis, aber auch Hockey oder Basketball, spielerisch zu, wenn Sozialkompetenz und Eigenverantwortung erlernt werden.

„Vielleicht gelingt es uns auf diesem Wege, neue Kinder an den Verein zu binden, die auf dem Großfeld oder dem Midfeld spielen können“, so Oliver Walther. Immer freitags treffen sich in zwei Gruppen die Kinder der Klassen zwei bis vier und fünf bis sieben in Gruppen zu je acht Kindern und sind mit sehr viel Elan bei der Sache. Gespielt wird dabei an 14 Spielterminen im Winter in der Tennishalle und im Sommer auf der Anlage des VfR am Bucksberg. Infos bei Lutz Terodde, Tel. 02451/490597, e-mail: lutzterodde@yahoo.de.

(Quelle, Super Mittwoch)

 

 

Saisoneröffnung Sommer 2015

Am 26.04.15 findet die offizielle Saisoneröffnung auf unserer schönen Anlage statt. Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen die ersten Bälle auf den Plätzen zu schlagen. Mit einem bunten Programm für die Kinder (inkl. Hüpfburg) möchten wir die Saison starten. 

 

Ein sehr bewegtes Vereinsjahr

Oliver Walther wurde als Vorsitzender des Übach-Palenberger Tennisclubs bestätigt

Übach-Palenberg. Die Tennisabteilung des VfR Übach-Palenberg blickte bei der Jahreshauptversammlung auf ein gutes und bewegtes Jahr mit vielen Veranstaltungen zurück. Bei den turnusgemäße Neuwahlen wurde Vorstand in seinen Ämtern bestätigt. Als 1. Vorsitzender wurde gewählt Oliver Walther, 2. Vorsitzender Egon Hoffmann, Schatzmeister Jürgen Solf, Sportwart Lutz Terodde, Geschäftsführer Dieter Darius. Die Eventmanagerin Sandra Hooij-Schilonka konnte leider aus beruflichen Gründen nicht zur Wiederwahl antreten.

Vorstand hat berichtet:

Der Vorsitzende dankte ihr für die von ihr geleistete Arbeit. Der Vorstand berichtete dann, dass die Mitgliederzahl gesteigert werden konnte und das gesamte Tennisjahr mit einem Gewinn abgeschlossen wurde. Der Sportwart Lutz Terodde zeigte die sportlichen Erfolge des vergangenen Jahres auf. So sind die 1. Herren in ihrer Klasse als Gruppensieger aufgestiegen. Herausragend war die Leistung der Herren Klasse 2 Doppel, die wiederum Verbandsmeister wurden. Besonders hervorzuheben war auch der Aufstieg der Juniorinnen. Für den Sommer 2015 kann der Verein insgesamt zehn Mannschaften melden. Die Kooperation mit den Grundschulen und den weiterführenden Schulen im Rahmen des Angebotes des Schultennis wurde erfolgreich fortgesetzt. Auch in diesem Jahr werden wieder viele Veranstaltungen den Mitgliedern angeboten. Hier ist unter anderem der Breakfast-Cup sowie die Championsnight zu nennen. Auch die Saisoneröffnung am 26. April wurde den Mitgliedern noch einmal ans Herz gelegt. Geehrt wurden für 40-jährige Mitgliedschaft die Eheleute Barbara und Manfred Walther. Für 30-jährige Mitgliedschaft wurden Jutta Spenner und Heinz Lewandowski geehrt.

(Quelle, Super Mittwoch),

 Jahreshauptverammlung der Mitglieder des Tennisclub

Am 09.03.2015 ab 19:30 Uhr findet im Clubhaus die Jahreshauptversammlung statt. 
Anträge können bis spätestens am 05.03.2015 schriftlich im Clubbüro eingereicht werden.

 

Tennis AG, 2. Halbjahr 14/15

Auch im 2. Halbjahr wird wieder eine Tennis AG am Freitag nachmittag unter professionellem Training durch unser Trainerteam von enjoy angeboten. In Gruppen bis zu 8 Kindern wird an 14 Terminen das Einstiegstraining angeboten. Für die 14  Termine wird ein Kostenbeitrag von 50 Euro erhoben. Interessierte können sich ab sofort im Clubbüro anmelden.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Schultennis_Klassen_2-7_Hj2_2014-15

LK Turnier mit 31 Spielern

Am Samstag und Sonntag fand das 1. LK Turnier in der Halle in Übach statt.
Mit 31 Spielern in 6 Gruppen war das ein toller Erfolg. Alle Spieler fühlten sich sehr wohl und blieben auch noch einige Zeit nach den Spielen.
Der Aufenthalt in der neuen PM-Lounge und die gute Verpflegung des Clubwirtes trugen dazu sehr gut bei.
Für den Sommer ist bereits ein weiteres Turnier am 04.07 und 05.07 geplant. Also schon jetzt vormerken. 

Championsnight wieder ein voller Erfolg

Am Samstag 17.01 wurde wieder der Schläger bis in die Nacht geschwungen. 
In 4 Runden, a 30 min. spielten 16 Spieler im Doppel den Titel aus. 
Anschließend wurde in geselliger Runde mit einem Buffet vom Clubwirt der Abend beendet.

Bilder hierzu findet man in der Galerie

LK-Turnier im Januar in unserer Halle

Nun ist es endlich soweit.
Unser 1.LK-Tagesturnier steht in den Startlöchern!

Wann?
Am 17.01.2015 und 18.01.2015

Wo kann ich mich anmelden?
Ganz einfach hier:
http://www.tvpro-online.de/turniere/alle-kategorien/196

Alle weiteren Infos könnt ihr ganz einfach dem angefügten Plakat entnehmen.

 LK-Turnier

 

Erneuter Grünpflegetag

Liebe Tennisfreunde!

am Samstag, den 08. November 2014 ab 10:00 Uhr sind alle Mitglieder, Jung & Alt, erneut eingeladen bei der Grünpflege mitzuhelfen!

Leider haben wir wegen zu geringer Teilnahme im September nicht alle anfallenden Arbeiten erledigen können.
Wir wünschen uns am 08. November 2014 viele Helfer, damit auch in der nächsten Saison auf unserer Anlage gespielt werden kann!

Wenn vorhanden, bringt bitte Handschuhe, Gartenschere, Besen etc. mit.

Vielen Dank!

(20.10.2014) 

Verschiebung Championsnight!

Die für den 25.10.2014 angesetzte Championsnight wird wegen vielen Terminüberschneidungen auf den 17.01.2015 verschoben.

Bitte den Termin schon vormerken und im Kalender eintragen.

Wir hoffen auf rege Teilnahme.

 (20.10.2014)